Island - Lebende Erde
Island · 28. August 2021
Der letzte Urlaubstag ist in seinem Erlebniswert kaum mehr zu toppen. Für uns zeigt sich der Geldingadalir als aktiver, lebendiger Vulkan von seiner attraktiven Seite. Wir klettern auf Hügel, sehen seine Lavafontänen und nach einem kurzen Abstieg schauen wir uns 3 Stunden die fließende Lava von der Nähe an. Es ist verdammt heiß hier ...

Island -  Snæfellsnes und Westfjorde
Island · 21. August 2021
Die dritte Woche führt uns in die rauen Westfjorde. Passend dazu ändert sich das Wetter. Es wird stürmisch und nass. Wir haben jedoch Zelt gegen Hotel und Bus gegen einen Allrad-Mietwagen getauscht. Gewandert wird dennoch jeden Tag :)

Island - Tanz auf dem Vulkan
Island · 17. August 2021
Myrdalsjökull und Eyjafjallajökull sind die Kulisse unseres letzten Ziels auf dem Laugevegur in Thorsmörk. Wir wandern zu dem Ort, der 2010 den Flugverkehr in Europa zum Stillstand brachte.

Island - auf dem Laugavegur
Island · 13. August 2021
Wandern auf dem Laugavegur - ein Traum, wenn das Wetter mitspielt :)

Island - wir wandern durch das Hochland
Island · 08. August 2021
Die ersten Wandertage sind geprägt von touristischen Highlights und den ersten Ausdauerprüfungen für unsere Füße bei langen Wandertouren durch das Hochland am Langjökull

Sonne und Regen am Walchensee
Am Wasser · 04. Juli 2021
Traumhaftes Wetter mit blauem Himmel und wunderschönen Wölkchen versprechen eine erholsame Wanderung von Niedernach nach Sachenbach immer am Ufer des Walchensees entlang. Nach einer Stunde werden aus den Wölkchen allerdings bedeutende regenschwere Quellwolken und unser Rückweg wird nass. Die Schirme hatten wir wegen des wunderschönen blauen Himmels im Auto gelassen :D Dennoch war es sehr schön und die Wiener in der Sachenbacher Stube waren eine gute Stärkung für den Rückweg im zügigen Tempo.

Wo ist der Bergfrühling?
In den Bergen · 24. Mai 2021
Pfingstmontag - Normalerweise ein typischer Ausflugstag. Wir fahren über Hinterriß ins schöne Engtal und schauen nach meinen Lieblingsbäumen - den majestätischen Bergahornbäumen vom Großen Ahornboden. Leider empfängt uns das Karwendel mit Sturm und Regen, so dass es trotz Regenjacken nur ein kurzer Spaziergang zu den Engalmen wird.

Erster Sommertag im Mai
Mangfall · 09. Mai 2021
Unsere Wanderung an der Mangfall Anfang Mai ist schon zu einer Tradition geworden. Von Grub Richtung Hohendilching an den Tobel-Kunstwerken vorbei, weiter nach Valley und dann zur leider geschlossenen Maxlmühle. Dort über die Brücke und auf der anderen Flussseite immer am Wasser entlang zurück. Insgesamt etwa 15 km teils abenteuerlicher Weg, auf und ab über Wurzeln und schlammig-glitschige Wege. Picknick am Wasser und schweißtreibend bergauf zurück nach Grub.

Drei-Seen-Runde
Am Wasser · 11. April 2021
16 Kilometer-Wanderung von See zu See über Hügel und durch blühende Wälder

Drei-Gipfel-Runde
In den Bergen · 04. April 2021
Eine schöne Rundwanderung vor den Toren Münchens. Eigentlich vor den Toren von Bad Tölz :), denn los geht es in Wackersberg. Zuerst geht es rauf zum Heigelkopf mit Blick ins Isartal, dann weiter zum Blombergkreuz mit schönem Blick in Richtung München. Dann geht es über die Blombergwiesen hinüber über verschneite (matschige) Wege zum Zwiesel. Wir sind nicht die einzigen, die sich am Gipfel treffen und die Aussicht (und das Bier) von einer gemütlichen Bank aus genießen.

Mehr anzeigen