Ein Hauch von Winter
Auf dem Land · 24. Januar 2021
Es ist frostig und ein eisiger Wind weht mir um die Ohren. Von Otterfing nach Erlkam durch den Teufelsgraben und wieder zurück über einen parallelen Weg durch den Wald. Der Boden ist hart gefroren und teilweise spiegelglatt. Dennoch eine wunderschöne Winterwanderung.

In den Bergen · 10. Dezember 2020
Ein kalter Wintermorgen verspricht tolles Licht in den Bergen, während München im Hochnebel versinkt. Bei Sonnenaufgang fahre ich Richtung Garmisch nach Grainau zum Eibsee. Gerade mal drei Autos stehen auf dem Parkplatz an der Zugspitzbahn. Eine tolle Wanderung beginnt.

Am Wasser · 24. November 2020
Der Wetterbericht hatte reichlich Sonne vorhergesagt, aber es war dann doch nur dichter, zäher Nebel im Pfaffenwinkel. So wurde es eben eine ruhige Osterseerunde. Dafür hatte ich den See für mich allein. Lediglich im Norden an der Lauterbacher Mühle (Klinik) waren ein paar Spaziergänger unterwegs. Die vielen Wasservögel (Enten, Reiher, Komorane, Schwäne) hatten ihre Ruhe auf dem See, der bei schönem Wetter von vielen Spaziergängern besucht wird.

Auf dem Land · 23. November 2020
Ein kurzer Ausflug in die nähere Umgebung. Immer wieder gern fahre ich nach Peretshofen, um die verschlungenen Wege über die Wiesen zum Durchatmen zu nutzen. Die Luft ist frisch, der Blick vom Wendelstein bis ins Allgäu umwerfend. Die Wolkendecke vor der Alpenkette hat ein ganz besonderes Licht gezaubert.

In den Bergen · 12. November 2020
Die Wettervorhersage für die Jachenau verhieß Sonne, Sonne, Sonne, ... Also, rein in die Wanderklamotten und los geht's zum Hirschhörnlkopf (1515 m). Und dann? Wo ist denn nun die Sonne? Ab und zu blinzelt sie durch ein paar Wolkenlöcher. Erst beim Abstieg wärmt sie mich ein bisschen.

Pfaffenwinkel · 25. Oktober 2020
Kurz vor 6 Uhr geht es los. Ich will rechtzeitig vor Sonnenaufgang in Sindelsdorf sein. Zwei weitere Fotografen haben die Aussicht über das Kochelmoos in Stern über der A95 ausgewählt. Es ist kalt (3 Grad), aber wunderschön. Weiter geht es nach Aidling zum Riegsee und danach zum Staffelsee und Kochelsee zum Schluss. Ein wunderschöner Tag.

Auf dem Land · 24. Oktober 2020
Ein kurzer Ausflug am frühen Morgen in die nahe Umgebung

Am Wasser · 24. Oktober 2020
Eine Nachmittagsrunde um meinen Lieblingsweiher, den Hackensee bei Kleinhartpenning.

Im Garten · 18. Oktober 2020
Kurzentschlossen den regenfreien Sonntag genutzt und nach München Nymphenburg gefahren. Der Botanische Garten lädt ein zum Genießen der Herbstfarben. Für einen Moment bringt die Sonne die roten Blätter der Kirschbäume und Weinranken zum Glühen. Ein Tag für die Sinne.

In den Bergen · 20. September 2020
Eine Woche Wandern am Hochkönig heißt eine Woche Aktivurlaub. Von unserem Ausgangspunkt "Pension Theresia" in Hinterthal (Maria Alm) im sommerwarmen Pinzgau unternehmen wir viele schöne Wanderungen mit Blick auf das Hochkönigmassiv. Es ist windstill und warm, eigentlich zu warm, um die steilen Wege ohne Schweiß zu meistern.

Mehr anzeigen