Neuseeland

Neuseeland · 16. Februar 2020
Nach drei Stunden Autofahrt sind wir nun an der Ostküste der Südinsel. Ein bisschen Regen in der Nacht, ein angenehmer Wind, Neuseeland meint es gut mit uns. Wir fahren im Stop and Go durch das Zentrum von Dunedin, der schottischsten Stadt von NZ und weiter nach Norden zum Strand der Moeraki Boulders, großen Calcit-Steinkugeln, die das Meer freigelegt hat. Wie die Kugeln entstanden sind, hat mir leider noch keiner so richtig erklären können. Auch was das Alter der Kugeln betrifft, liest...

Neuseeland · 15. Februar 2020
Wir gewöhnen uns an das Camperleben. Alles nur eine Frage der Organisation, mit den wenigen Quadratmetern zurecht zu kommen. Das Hin- und Hergeräume wird fast schon zur Gewohnheit.

Neuseeland · 14. Februar 2020
Noch vor dem Frühstück das erste Highlight des Tages: Lake Matheson - der Spiegelsee als das Kalenderbild der Südalpen schlechthin. Und, wir haben so ein Glück mit dem Wetter 🥰

Neuseeland · 13. Februar 2020
Wir wollen den Franz-Josef-Gletscher sehen. Vor 25 Jahren konnten wir noch zum Gletscherende hin wandern. Das geht überhaupt nicht mehr. Sehen kann man ihn leider auch nur noch, wenn man sich auf zum Roberts Point macht. Leider kein einfaches Unterfangen. Der Weg ist nicht nur lang (3h reiner Hinweg), er ist auch überaus ruppig und nicht ungefährlich. Hoch und runter durch den Regenwald über glitschige Felsen. Das Entspannendste waren die drei Hängebrücken. Jetzt suchen wir uns...

Neuseeland · 12. Februar 2020
In einer 4stündigen Wanderung durch den Urwald bei Punakaiki erleben wir Natureindrücke, die wir nie vergessen werden. Traumhaft schöne Natur, dazu super angelegte Wanderwege und bestes Wetter. Die Wanderung können wir nur jedem Naturliebhaber empfehlen: Pororari-Punakaiki-Loop


Neuseeland · 11. Februar 2020
Im Februar 2011 bebte die Erde und 185 Menschen verloren ihr Leben. Der Stadtkern mit seinen berühmten historischen Gebäuden wurde zum größten Teil zerstört. Leider hat sich in den letzten 9 Jahren nicht wirklich viel sichtbares getan. Viele baufällige Gebäude stehen mit Stützen, werden aber dem Verfall preisgegeben. Internationale Beratungsfirmen haben derweil Glaspaläste errichtet.

Neuseeland · 09. Februar 2020
4 Stunden Zwischenstopp in Hongkong. Ziemlich leer hier. Alle mit Masken aus Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus.